Zeitgemäße Kundenansprache dank "Frag Dein Reisebüro"

Wo Reisebürokompetenz drin steckt, soll auch „Frag dein Reisebüro“ drauf stehen. Getreu diesem Motto liefert die Imagekampagne für Reisebüros erfrischende und aufmerksamkeitsstarke Ansätze zur Kundenansprache.

Innerhalb der Kampagne erhalten Reisebüros die Möglichkeit, ihre Kunden vor, während und nach dem Urlaub aktiv anzusprechen und nachhaltig an sich zu binden. Dafür stehen zahlreiche On- und Offlinemedien zur Verfügung, die das Reisebüro geschickt in Szene setzen und die Vorteile einer Reisebürobuchung prominent hervorheben. Die optisch auffälligen Medien unterstreichen die Kernaussage der Initiative und sorgen für eine hohe Aufmerksamkeitssteigerung bei den Kunden. Eines jedoch haben die Werbeträger immer gemeinsam: das Reisebüro samt Kontaktdaten steht immer im Fokus. Damit wird dem Gedanken Rechnung getragen, das Reisebüro als eigene Marke zu verstehen und veranstalterneutrale Werbemaßnahmen umzusetzen.

Die Kampagne liefert pfiffige Ideen und individuelle Ansätze für die Kundenansprache. Fündig werden Reisebüros auf der zugehörigen Kampagnen-Webseite unter www.fragdeinreisebuero.de. Im Shop werden beispielsweise zahlreiche kostenfreie Onlinemedien, wie Emailabbinder oder Webbanner, angeboten, die als aktive Akquisefläche zur Kundenansprache eingesetzt werden können und dem Kunden signalisieren: Wenn es um die schönsten Wochen im Jahr geht, dann "Frag dein Reisebüro"! Aber auch klassische Werbeträger, wie individualisierte Kofferanhänger, Tickettaschen, Stempel, Visitenkarten und ähnliches runden das Angebot ab.

Das Kampagnenlogo in Form einer Denkwolke mit dem Slogan „Frag dein Reisebüro“ kann außerdem kostenfrei von jedem Reisebüro verwendet und in eigene Werbemaßnahmen integriert werden. Der Download ist über www.fragdeinreisebuero.de verfügbar.