TSS GROUP FÜHRT DIE DIGITALE WELTREISE IN DIE ZWEITE RUNDE

Die TSS-Kooperation bleibt auch 2022 ihrem Grundprinzip treu, indem sie weiter proaktiv und mit vielen kreativen Ideen den Blick von Tausenden Reisebüros sowie unzähligen Destinationen, Reiseveranstaltern und touristischen Dienstleistern konsequent auf die Zukunft ausrichtet. „Und diese Zukunft wird deutlich besser, als es die Gegenwart vermuten lässt.“ ist sich TSS-Gründer und Geschäftsführer Manuel Molina sicher.

„Es gilt aber, die Zeit effektiv zu nutzen, das Wissen über neue Produkte und Entwicklungen aufzufrischen, vorbereitet zu sein und Ideen zu sammeln, um den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden optimal zu begegnen. Nur wer aktiv und sichtbar ist und seine Leistungen in die Pole-Position bringt, wird Teil des zu erwartenden Aufschwungs sein. Der Schlüssel für zukünftigen Erfolg liegt darin, auf Menschen zuzugehen, ihnen ihre Ängste zu nehmen und Vertrauen zu erzeugen. Und wer kann das besser als motivierte und bestens informierte Reisebüros?“, so Molina weiter.

Aus diesem Grund führt die TSS GROUP die im Vorjahr überaus erfolgreiche Digitale Weltreise nun in die zweite Runde. „Wir hatten hier im letzten Jahr offenbar wieder einmal einen Nerv getroffen, der nicht zuletzt Zuversicht und Perspektive ausstrahlte.“ ergänzt der TSS-Chef. „Auch wenn wir es uns anders gewünscht hätten, ist dies auch heute noch unvermindert aktuell und somit folgerichtig für uns, das innovative Konzept nun zielgerichtet fortzuführen. Unzählige alte und neue Partner werden 2022 dabei sein.“

Über eine Dauer von zunächst zwei Monaten mit der Ausrichtung auf einen erfolgreichen Restart bringt die Digitale Weltreise 2022 ab März wieder jede Menge touristische Partner aus dem In- und Ausland noch effektiver und näher an Tausende von Reisebüros und deren Kunden. Der Fokus liegt weiterhin konsequent auf Kommunikation, Information, Aufklärung sowie kundennahen und –gewinnenden Modellen, indem sich die Partner mit ihren News und wichtigen Inhalten den Reisebüros vorstellen, miteinander kommuniziert werden kann und auch entscheidende Impulse für die gemeinsame Kundenansprache gesetzt werden.

Wie das funktionieren kann, soll u.a. auch eine weitere FragDeinReisebüro-Endkundenaktion unter dem Titel „Verlieb dich in...“ zeigen, wo der konsequente Schritt von der Digitalen Weltreise zur direkten Kundenansprache erfolgt.

Mehr Informationen gibt es unter www.digitale-weltreise.de oder per Mail unter sowie unter .